Zum Inhalt

Dynamische CSS-Dateien richtig in PHP einbinden

Lange Zeit habe ich dynamisches CSS inline eingebunden, das heißt in einem <style> Block. Das erzeugt eine ekelhafte Ausgabe, in der das gesamte Stylesheet direkt lesbar ist. Jetzt habe ich herausgefunden, wie das eleganter geht:

In der css-Datei geben wir direkt im Kopf nach <?php die Anweisung, dass die Ausgabe nicht etwa HTML-Code, sondern ein Stylesheet ist:

<?php

header('content-type: text/css');

[…]

In der Website wird das Stylesheet dann  so eingebunden:

<link rel="stylesheet" href="./style.css.php" type="text/css" media="screen" />

Done!

Quelle: FWebDe

Published inTechTalk

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.