Zum Inhalt

Firefox Version 5: So laufen die Plugins der Version 4 wieder

Firefox 5 ist da, es handelt sich nicht wirklich um ein neues Major Release, sondern in den Entwicklerforen ist vielmehr die Rede von einem Sicherheitsupdate für die Version 4. Der Hintergrund ist, dass Mozilla die Versionsnummerierung umstellt.

Leider werden beim Update Plugins, die nur für die Version 4.x freigegeben waren, deaktiviert. Aus technischer Sicht laufen sie problemlos, der Störfaktor ist eigentlich nur die Versionsnummer die im Plugin hinterlegt ist.

Die Lösung des Problems:

Einfach in der Datei "install.rdf" des Probleme machenden AddOn's die "maxVersion" auf 5.* hochsetzen und schon läuft es mit ziemlicher Sicherheit wieder problemlos.

Kleiner Tipp: Die AddOn Dateien sind eigentlich *.zip Dateien, allerdings mit der Dateiendung *.xpi

Published inTechTalk

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.