Zum Inhalt

2 Comments

  1. lupo lupo

    Zu dumm nur, dass es sich dabei nicht um ein Lied aus dem Phantom der Oper handelt, sondern um Fuge in D-Moll von Johann Sebastian Bach.

  2. Man lernt doch nie aus, danke für den Tipp 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.