Videoschnitt und -bearbeitung unter Linux

Nach langem testen und verzweifeln stelle ich fest:

  • kdenlive zum schneiden
  • avidemux zum (re-)encoden

Sonst nix. Der Rest ist Schrott, was denkt ihr euch eigentlich dabei?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.