Zum Inhalt

Synergy für Dummies Wahnsinnige

Habe gerade mal wieder Synergy installiert, und zwar aus den Ubuntu Repos. Die Version die man da bekommt ist eine veraltete (1.3.1), die funktioniert mit einem deutschen Tastaturlayout nicht. Recherchiert man, landet man (nach erheblichem Suchaufwand) bei http://synergy-foss.org/, wo es die aktuelle Version (das ist momentan 1.3.4) als DEB-Paket zur einfachen klick-Installation bekommt.

Seit Version 1.3.x heißt das Teil Synergy Plus, und ich sehe keinen Unterschied, außer dass die Umlaute tun, wie sie sollen.

ABER:

Das funktioniert nur wenige Sekunden. Danach schaltet der Client wieder auf das US-Layout um. Benutzt man die echte Tastatur des Clients, funktioniert alles. Werde das mal debuggen und die Ergebnisse festhalten. Will nicht wieder zwei Tastaturen hier rumstehen haben.

Edit: LÖSUNG

Stellt man auf Client und Server das Tastaturlayout  von "Deutschland" auf "Deutschland Akzenttasten deaktivieren" (-nodeadkeys), und bootet danach beiden Maschinen neu, scheint es zu funktionieren. Die letzten Minuten hat es das zumindest. Schreibe ich hier keine Ergänzung mehr, klappt das dauerhaft 🙂

Published inTechTalk

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.