Zum Inhalt

Schlagwort: plesk

How to remove all backups in Plesk for Linux

If you ever find yourself confronted with a Plesk system that is running out of disk space, and you just want to get rid off all the misconfigured "keep forever" backups, here's how to remove them all from the command line:

/usr/local/psa/admin/bin/pmm-ras --get-dump-list | egrep "name=\".*.xml" | awk -F '"' '{ print $2 }' | xargs -I {} /usr/local/psa/admin/bin/pmm-ras --verbose --debug --delete-dump --dump-specification={} --session-path=/var/log/plesk/PMM
Leave a Comment

Fehler beim Plesk-Transfer von SuSE nach Ubuntu/Debian und andere

Der Fehler

Fehler: launchpad error (Error code = 2):
== STDERR ====================
Failed to execute scout.
The return code is 9
The output on STDERR is
Unable to determine block size in df output. First line looks like 'Dateisystem 512‐Blöcke Benutzt Verfügbar Kapazit. Eingehängt auf
' at – line 560.

==============================

lässt sich relativ simpel beheben. Ursächlich ist die Tatsache, dass auf dem Quellsystem – SuSE Linux – deutsch als Standardsprache hinterlegt ist. Diese muss auf englisch umgestellt werden.

Zunächst wird in yast unter System -> Sprache die systemweite Standardsprache auf Englisch (US) umgestellt.

Danach noch mit einem Texteditor die Datei /etc/profile.local abändern:

export LANG="en_US.utf8"
export LANGUAGE="en_US.utf8"
export LC_ALL="en_US.utf8"

Nun sollte dem Transfer von Inhalten auf das neue Plesk-System nichts mehr im Wege stehen.

Leave a Comment